FLIESENLEGER

FLIESENBELAG AN BODEN UND WAND BY CREO!

Nutzen Sie das große Spektrum an Feinsteinzeug, Zementfliesen oder Holz-Mosaik-Fliesen von CREO für Ihre Böden und Bäder. Wir liefern und verarbeiten Fliesen in zahlreichen Formaten und Designs.

Für kleine Bäder und Gäste-WC’s empfehlen wir große und helle bzw. glasierte Fliesen, die den Raum größer erscheinen lassen. Die Wände müssen nicht komplett gefliest sein, es reichen optisch und aus hygienischen Gründen bereits einzelne Flächen im Nassbereich, auf gestrichenen oder geputzten Wänden aus. Der Erdgeschoß-Boden erhält durch die Betonoptik von Feinsteinzeug eine moderne und zeitlose Präsenz

Statt Fliese wollen Sie einen Belag ohne Fugen im fließenden Design? Dann erhalten Sie bei CREO einen fugenlosen mineralisch Zementspachtel-Boden. Vereinbaren Sie einen Termin im Musterhaus Kontaktformular und lassen sich beraten.

Statt Fliese wollen Sie einen Belag ohne Fugen im fließenden Design – dann erhalten Sie bei CREO einem fugenlosen mineralisch Zementspachtel Boden. Vereinbaren Sie einen Termin im Musterhaus Kontaktformular und lassen sich von einem CREO-Mitarbeiter beraten.

3D Fliesen

Unglasiert, somit nahezu fleckenunempfindlich, reinigungsfreundlich und zeichnen sich diese Fliesen durch eine niedrige Wasseraufnahme aus. Optisch als Stein, Naturstein oder Holzplanke erhältlich, ist dieser Bodenbelag für Wohnraum und Bad sehr beliebt, denn er ist sehr strapazierfähig gegen Oberflächenverschleiß.

MOSAIKFLIESEN

Wer sich für Glas- /Keramik- Mosaikfliesen entscheidet, kann aus der ganzen Bandbreite möglicher Fliesenmaterialien wählen. Am häufigsten kommen Mosaikfliesen aus Keramik, Glas oder Naturstein zum Einsatz. Glasfliesen spiegeln Licht und sorgen für ein besonderes Flair im Raum. Gleichzeitig sind sie robust und leicht zu reinigen.

WANDFLIESEN

Wandfliesen sind der klassischen Tapete in vielen Punkten überlegen: Sie sind fleck-unempfindlich, leicht zu reinigen, robust und langlebig. Auch bei der Hygiene liegen sie klar vorne. Keime und Pilze finden keinen Nährboden und weder durch Fliesen, noch durch zum Verlegen verwendete Materialien sind chemische Ausdünstungen zu befürchten.

BODENFLIESEN

Bodenfliesen müssen größeren Belastungen standhalten als Wandfliesen. Sie sind darun dicker und härter, so, dass sie schwieriger zuzuschneiden sind. Wer seinen Boden mit Keramikfliesen verfliesen möchte, greift zu Steinzeug oder bei Räumen mit besonders hoher Belastung zu den noch robusteren Feinsteinzeug-Fliesen.

Teilen Sie uns mit, wie wir Ihnen am besten weiterhelfen können.
Wir freuen uns auf Sie.
Teilen Sie uns mit, wie wir Ihnen am besten weiterhelfen können.
Wir freuen uns auf Sie.