Voriger
Nächster

FUGENLOSES DESIGN: GEPLANT UND EINGEBAUT BY CREO!

ZEMENTSPACHTELBODEN – FUGENLOSE OBERFLÄCHEN – FUGENLOS STATT FLIESE – DAS FUGENLOSE BAD

EINE FUGENLOSE DUSCHE

Von der Fugenlose Duschen ohne Fliesenentfernung über barrierefreie bodenebene Duschanlagen bis zu Duschwände mit Ihrem persönlichen Motivdruck: CREO liefert Ihnen individuelle Lösungen zur Neugestaltung und Sanierung Ihrer neuen Duschanlage.

Kommen Sie ins CREO-Musterhaus Kontaktformular und besprechen wir Ihre Wünsche und Träume von einer Fugenlosen Dusche und der Umsetzung.

Fugenlose Duschen z.B. Walk-In Duschen mit fugenlosen Oberflächen im Nassbereich bieten Ihnen einmalige Vorteile: Sie sind individuell planbar und anpassbar, besonders strapazierfähig und eine fugenlose Dusche ist garantiert pflegeleicht. Zur Reinigung genügt lediglich Wasser, ein schonendes Reinigungstuch und Reinigungsmittel auf Bio-Basis.

Fugenlose Duschen werden gefördert, denn der gespachtelte Belag ermöglicht es, Duschen ohne Stufen barrierefrei zu betreten.

CILING2

ein fugenloses Bad

Dieser qualitativ hochwertige fugenlose Designbelag eröffnet Ihnen neue technische und kreative Gestaltungsmöglichkeiten. Der mineralische Zementspachtel als Belag für Boden und Wand überzeugt mit seiner geringen Aufbauhöhe von 3-5 mm, vielen Farbtönen aus der NCS-Karte, hervorragenden Haftungseigenschaften, seiner Individualität beim Design, seiner Strapazierfähigkeit und leichten Pflege.

Fest am Untergrund haftende Fliesen können überspachtelt werden: Der von Hand gefertigte Spachtelbelag lässt überall glatte Oberflächen entstehen. Der mineralische Spachtelbelag ist besonders in Bad, Dusche, Wellnessanlage und sonstigen Bereichen, in denen Wasser anfällt, und wo mit Verschmutzungen zu rechnen ist, geeignet. Die hohe Alkalität des Materials verhindert zudem Schimmelbildung auf natürliche Weise und hält die Flächen atmungsaktiv.

wand-bodenbeschichtung-schlafzimmer-futado-diamantgrau-1-web

ZEMENTBODEN

Ein pflegeleichter und harter Belag ohne Fugen auf einer Fußbodenheizung? Fliesenböden sanieren ohne Abriss der Altfliesen? Räume im fließenden Look und barrierefrei? Mit einem fugenlosen Zement-Spachtelboden z.B. von Kerakoll oder Volimea ermöglicht Ihnen CREO einen modernen Bodenbelag mit mineralischer und natürlicher Erscheinung.

Mittels matter oder seidenglänzender Oberflächen-Versiegelung wird Ihr neuer Fugenlosbelag strapazierfähig, rutschsicher und pflegeleicht. Als homogene Verbindung fliest der vom CREO-Monteur applizierte Fugenlosbelag zwischen verschiedenen Räumen und auch über eine Treppenanlage perfekt durch Ihr Haus. So erhalten und erleben Sie als Nutzer homogene bis wolkige fugenlose Oberflächen, ganz ohne für das Auge beeinträchtigende Fugen.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und kommen Sie ins CREO-Musterhaus Kontaktformular und planen Sie gemeinsam mit einem CREO-Mitarbeiter z.B. Ihren neuen fugenlosen und barrierefreien Boden im Erdgeschoss oder Bad-

CREO-MONTEURE, VERLEIHEN JEDER OBERFLÄCHE EINE EINZIGARTIGKEIT, DIE INDUSTRIELL NICHT REPRODUZIERBAR IST.​

Kerakoll Design House ist ein umfassendes Designprojekt für Innenräume, welches aus 10 innovativen Materialien besteht: Von Zement und Harz für durchgehende Boden- und Wandflächen – wie Cementoresina, Cementoflex und Cementocrudo. Zudem das Parkett Legno+Color, in den 3 Formaten small, medium und large, die aus Massiv- oder Multischicht-Holzelementen bestehen und beim Verlegen dekoriert und geschützt werden, wie z.B. mit dem Universallack Decor. Dieser schafft eine extra matte Oberfläche mit silk-touch Effekt. Weitere dekorative Anstriche wären Paint, welcher sich durch einen besonders deckenden Anstrich in matter Optik und hochwertigem Aussehen widerspiegelt und Patina, ein Putz im used look, der sich durch Kräuselungen, farbliche Maserungen und Materialvibration auszeichnet. Hinzu kommen durchgehende Wandflächen – wie Wallcrete, Wallpaper und Microresina Wall. Hierzu gibt es die Invisibile-Sockelleiste aus Holz, welche handwerklich verarbeitet und passend zur Wandfarbe gestaltet ist. Alle dieser Materialien sind abgestimmt in der Farbpalette Warm Collection, die zehn warme und ansprechende Farben beinhaltet.

Zur Instandhaltung der verschiedenen Materialien, gibt es verschiedene Pflegeprodukte, wie z.B. die SuperSoap und den Refresher, welche beide zur regelmäßigen Pflege dienen. Zur professionellen Pflege dient die Regnerierungsbehandlung Care Pro und der Entwachser Remover Pro. Außerdem können Sie das Kit Repair Pro, ein professionelles Set für schnelle Reperaturen und lokal begrenztes Ausbessern, erwerben.

kerakoll design house - Warm Collection

W01

W02

W03

W04

W05

W06

W07

W08

W09

W10

DAS FUGENLOSE UND BARRIEREFREIE BAD

Bäder ohne Fliesen mit fugenlosen Oberflächen in Nassbereichen liegen voll im Trend. Sie stärken das Bad als Rückzugsort, Ort der täglichen Hygiene oder zur Entspannung und sind absolut individuell in der Gestaltung. Ein fugenloses Bad ist absolut pflegeleicht, zur Reinigung genügt Wasser und ein Mikrofasertuch bzw. Reinigungsmittel auf Bio-Basis. Der gespachtelte Belag ermöglicht es, Duschen ohne Stufen – also barrierefrei – zu betreten. Kommen Sie ins CREO-Musterhaus Kontaktformular und lassen sich Ihr zukünftiges fugenloses und barrierefreies Komplettbad von den CREO-Mitarbeiter planen.

Der marokkanischer Kalkputz „Tadelakt“ und dessen Verarbeitung sind eine über 1000 Jahre alte Handwerkskunst und damals wie heute wird der Boden- und Wandbelag als fugenloser Spachtelputz von Hand aufgetragen. Im Bad und Nassbereich wurde der Putz abschließend mittels Olivenseife wasserfest veredelt. Heute kommen auf dem mineralischen Zementspachtel oder Kalkmarmorputz dafür Imprägnierungen bzw. Versiegelungen zur Anwendung. Basis des Putzes sind mineralische Materialien aus Weißzement, Kalk, Marmor und Alabaster in glatter oder strukturierter Ausführung in vielfältigen Farbnuancen.

Oberflächen an Boden und Wand von Bad und Wohnraum erhalten mit dieser Technik einen fließenden Belag aus demselben Material und Farbton. Als störend empfundene Fliesenfugen, sowie für den Nutzer hinderliche Schwellen oder hohe Duschwannen können so bei der perfekten Planung durch das CREO-Team entfallen.

Gemeinsam mit dem CREO-Team planen Sie so neue fugenlose barrierefreie Bäder oder Wohnräume und lassen diese dann nach Ihren individuellen Vorstellungen vom CREO-Monteur herstellen.

Vorteile mineralischer Oberflächen

  • individuell in Farbe, Struktur und Haptik
  • nie homogen wie eine Beschichtung
  • für Innenräume und Nassbereiche
  • dezent wolkige Oberfläche da mineralisch
  • glänzende bis matte Optik
  • Fußbodenheizung geeigneteignet
  • strapazierfähig, lichtecht und pflegeleicht
  • rutschhemmend R9-10
  • geringe Aufbauhöhe 2 – 5cmm
Teilen Sie uns mit, wie wir Ihnen am besten weiterhelfen können.
Wir freuen uns auf Sie.
Teilen Sie uns mit, wie wir Ihnen am besten weiterhelfen können.
Wir freuen uns auf Sie.